NIMQ Logo

Produktinfo

NImQ bietet eine autark arbeitende Kassensoftware, die optimiert für Touchscreens designed wurde, aber auch über eine Tastatur leicht bedient werden kann (Shortcuts). Die verwendete Schriftgröße ist auch auf kleineren Displays gut lesbar. In der Kassier-Maske können wichtige Artikel (Topartikel, Warengruppenartikel) bereits vorbelegt werden.

Mit der Offline-Fähigkeit bietet die Kassensoftware zum einen Sicherheit gegenüber Netzwerkproblemen und ist zum anderen in der Lage, auch auf Events außerhalb Ihrer Firma (z.B. Festivals) eingesetzt zu werden.

Die Kassensoftware ist auf NImQ zugeschnitten, so können z. B. Rechnungen oder Aufträge mit offener Anzahlung via Scan eingelesen und bezahlt werden. Die Daten der einzelnen Belege und Kassenabschlüsse werden automatisch an NImQ übertragen.

  • Rechteverwaltung auf Benutzerebene
  • Anbindung Epson-OPOS-kompatibler Kassenhardware (Drucker, Kassenlade, Kundendisplay)
  • Kundenzuordnung auf Belegen
  • Kassenbetrieb mit PIN/Passwort und/oder Kellnerschlüssel
  • Gutschriften bei Bezahlung verrechnen, Auszahlung von Gutschriften, Ausgleich von offenen Rechnungen
  • Tax-Free-Rückerstattung
  • Gutscheinausdruck
  • anpassbares Layout für Gutscheine und Kassenbons
  • Anbindung von EC-Cash-Terminals via ZVT-Schnittstelle

Kassen PC Mindestanforderungen / Kaufempfehlung

  • Betriebssystem: min. Windows 7 / empf. Windows 10 Pro
  • Prozessor: min. Intel Pentium 1,6 GHz / empf. Intel Core I3
  • Arbeitsspeicher: min. 2 GB Ram / empf. 4 GB Ram
  • Festplatte: min. 10 GB Frei auf HDD / empf. 128 GB SSD

Empfohlene Hardware

Zum Betrieb der Kassensoftware muss ein Epson Bon Drucker installiert sein. Wir empfehlen hier den Epson TM T88 V mit USB Anschluss

Bei Verwendung einer Kassenlade muss diese Epson OPOS kompatibel sein.